Sport Cameras - scharfe Videos selbst unter widrigsten Bedingungen

Für Adrenalinbegeisterte, die ihre Erlebnisse noch lange Zeit in Erinnerung beinhalten möchten ist eine leistungsfähige Sport Camera unabdingbar. Mit einem solchen Gerät lassen sich selbst unter extremen Bedingungen, wie Kälte, Hitze oder Nässe scharfe Bilder aufnehmen. Dafür ist neben dem integrierten HD vor allem ein spezieller Autofokus zuständig, der selbst bei holprigen Sportarten, wie Downhill Mountainbiking oder Rafting klare Bilder produziert. Die erhältlichen Modelle unterscheiden sich je nach favorisierter Sportart. So gibt es für Surfer oder Taucher spezielle Gehäuse, welche die Sport Camera vor dem Kontakt mit Wasser schützen. Integrierte Weitwinkelobjektive sorgen zudem dafür, dass wirklich jeder Fisch im Bild ist. Bei der Bedienung konzentrieren sich die meisten Hersteller auf eine intuitive und unkomplizierte Menüführung mit wenigen Tasten, welche es erlaubt das Gerät schnell auf die jeweiligen Bedürfnisse einzustellen. Nicht zuletzt wird jede Sport Camera mit dem entsprechenden Montagezubehör ausgeliefert. Hiermit wird das Gerät in der Regel am Helm befestigt. Eine Montage am Sportgerät ist ebenfalls möglich und erfolgt über das Befestigen von Halterungen an Lenker, Scheiben und allen ebenmäßigen Oberflächen. Auf diese Weise können die Perspektiven beliebig gewechselt werden sodass wirklich jedes Extremsporterlebnis auf unvergessliche Bilder gebannt wird.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt.

Lexikon

Product Place hat ein Lexikon wo die wichtigsten Produkte erklärt werden.