Angebot!

Recycling-Boxen

CHF 59.90 CHF 34.90

Recycling leicht gemacht

  • Recycling-Boxen für PET – Alu – Glas, etc.
  • Gute Standfestigkeit dank Verstärkung
  • Braucht gefaltet fast keinen Platz
  • Praktisch mit Papiertaschen kombinierbar
  • Problemlos auswaschbar für tadellose Hygiene
  • Auch für andere Zwecke sinnvoll anwendbar
  • Mit den stabilen Tragegriffen bequem zu transportieren
  • Einfach mit eingearbeitetem Klettband verbindbar

 

Der Umwelt zu Liebe!

 

Beschreibung

Recycling-Boxen für PET – Alu – Glas

Die Recycling-Boxen sind absolut praktisch sowie sinnvoll für jeden Haushalt und Büro ect.!

So macht Recycling Spass!!!

3 stabile Recycling-Boxen aus sehr pflegeleichtem, plastifiziertem Kunststoff!

Mit den Recycling-Boxen Ideal um PET-Flaschen, Glas und Alu sauber bequem zu trennen und entsorgen. Gefaltet brauchen die Bags fast keinen Platz im Haushalt und sind einfach zu reinigen. Selbstverständlich können Sie die Taschen auch für andere Zwecke (Einlagerung Winterkleider, Bettwäsche etc. im Keller) benützen. Mit den eingearbeiteten Tragegriffen kann man die stabilen Bags bequem transportieren. Die Behälter können separat oder durch das sorgfältig eingearbeitete Klettband auch in einer Reihe aufgestellt werden.

Mit den Recycling-Boxen Ideal um PET-Flaschen, Glas und Alu sauber bequem zu trennen und entsorgen. Gefaltet brauchen die Bags fast keinen Platz im Haushalt und sind einfach zu reinigen. Die Taschen können selbstverständlich auch für andere Zwecke (Einlagerung Winterkleider, Bettwäsche, etc. im Keller) benützt werden. Mit den eingearbeiteten Tragegriffen kann man die stabilen Bags bequem transportieren. Die Behälter können separat oder durch die praktischen Druckknöpfe auch in einer Reihe zusammen aufgestellt werden.

Sinnvolle & smarte Geschenkidee

Regulärer Verkaufspreis Fr. 59,90

Masse der einzelnen Boxen: 310mm Breit x 310mm Tief x 430mm Hoch

 

Ist die Schweiz Weltmeisterin im Recycling?

Internationale Studien über Recycling zu finden, ist ein Kinderspiel. Aber einen Champion zu küren, ist hingegen schwierig. Die Schwierigkeit liegt darin, dass die Länder Recyclingquoten unterschiedlich berechnen.

Schweizer Medien, aber auch die Recyclingindustrie und sogar eine Behörde zur Förderung des Landesimages behaupten seit Jahren, die Schweiz sei Weltmeisterin im Recycling. Nun setzen die Gegner der Volksinitiative „Für eine grüne Wirtschaft“ die Behauptung dafür ein, Vorschläge in Frage zu stellen, die Recycling als Mittel zur Reduktion des Schweizer Kohlenstoff-Ausstosses fördern wollen.

Der Wirtschafts-Dachverband Economiesuisse erklärt in einer Pressemitteilung, die Schweiz habe in Sachen Recycling eine Vorbildfunktion erreicht, von der andere europäische Länder nur träumen könnten. In seinem Positionspapier, in dem Argumente gegen die Initiative dargelegt werden, publiziert Economiesuisse eine Infografik mit beeindruckenden Recyclingquoten, welche die Schweizer zum „Weltmeister des Recyclings“ machen. Den weltweiten Spitzenreiter im Recycling ausfindig zu machen, ist allerdings schwieriger als es die Anhaltspunkte vermuten lassen.

Auf die Recycling-Krone erheben nämlich mehrere Länder Anspruch. Im jüngsten Bericht der OECD über Recycling- und Kompostierungsquoten für Siedlungsmüll schneiden der Vorreiter Deutschland (65%), eine Handvoll andere europäische Länder sowie Südkorea besser ab als die Schweiz (51%).

Es gibt also noch einiges zu tun – packen wir’s an!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.